Feuerwehrkommandanten offiziell bestätigt
30. Juni 2022
Musikgarten Waldkirchen / Neuer Kurse im September
6. Juli 2022

Stadtrat-Sitzung vom 29.06.2022

Stadtrat-Sitzung vom 29.06.2022

  • Freiwillige Feuerwehr Karlsbach – Bestellung der Kommandanten:

 

Der Stadtrat bestätigte die im Mai 2022 gewählten Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbach.

 

  • Naturpark Bayer. Wald e. V.: Bericht von Johannes Matt:

 

Es wurde über das Projekt „Wilde Mittelgebirgsbäche“ berichtet, das sich gut für Schulklassenprojekte eignet. Außerdem wurde auch über Bildungsprojekte für Erwachsene berichtet.

 

  • Naturpark Bayer. Wald e. V.: Bericht von Marco Müller über Landschaftspflegemaßnahmen im Bereich der Stadt Waldkirchen (inklusive der Projekte Bohlensteg und Wasserbüffel):

 

Es wurde über die turnusmäßigen Landschaftspflegemaßnahmen im Bereich der Stadt Waldkirchen berichtet. Im Zuge des Berichtes wurde auch auf die zukünftigen Projekte „Bohlenweg“ und „Wasserbüffel“ am / um den Erlauzwieseler See eingegangen.

 

 

  • Antrag Pfarrcaritasverband Waldkirchen auf Genehmigung einer zusätzlichen Fachkraft für den Kindergarten Waldkirchen:

 

Der Stadtrat genehmigte eine zusätzliche pädagogische Fachkraft für den Kindergarten Waldkirchen für das Kindergartenjahr 2022/2023.

 

 

  • Stadtwerke Waldkirchen – vorbereitender Beschluss zum Jahresabschluss 2021 – Behandlung des Jahresabschlusses 2015:

 

Der Stadtrat beschloß, den im Jahr 2015 aufgelaufenen Jahresverlust der Stadtwerke Waldkirchen aus den Rücklagen zu entnehmen.

 

 

  • Stadtwerke Waldkirchen – Prüfung des Jahresabschlusses 2021 – Bestellung Wirtschaftsprüfer:

 

Der Stadtrat fasste den Beschluss über die Bestellung eines geeigneten Wirtschaftsprüfers.

 

  • Abwasserentsorgung Waldkirchen – Anträge auf Gewährung einer Zuwendung an das Wasserwirtschaftsamt
  1. Notentlastungsleitung OT Lämmersreut
  2. Ausbau des Kanalsystems in Reut in ein Trennsystem
  3. Umbau des Kanalsystems in Appmannsberg in ein Trennsystem:

 

Der Stadtrat beschloß die Durchführung der oben genannten Maßnahmen. Die Stadt Waldkirchen stellt beim Wasserwirtschaftsamt die nötigen Zuwendungsanträge.