Wichtige Info zur Abgabe von Bauanträgen für die Bauausschusssitzung
22. Juni 2022

Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden) zur Verstärkung des Teams im Stadtbauamt

Die Stadt Waldkirchen (11.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen
Mitarbeiter/in (m/w/d)
in Vollzeit (39 Wochenstunden)
zur Verstärkung des Teams im Stadtbauamt.

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

• Mitarbeit in der Bauverwaltung (Entgegennahme und Vorbereitung von Bauanträgen und von Bauvoranfrage bis zur abschließenden Entscheidung durch die Kreisverwaltungsbehörde, Bauleitplanung etc.)

• Vertretungsweise Sitzungsdienst (Organisation und Umsetzung von Sitzungen des Bauausschusses)

• Verkehrsrechtliche Anordnungen für laufende Beschilderungen, Baustellen und Veranstaltungen sowie Sondernutzungserlaubnisse

• Widmung von Straßen, Wegen und Plätzen nach den Vorgaben des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes

• Anordnen von Ausgaben und Einnahmen im Rahmen der vorgenannten Tätigkeiten sowie Erstellung von Abrechnungen/Rechnungen

• Bearbeitung von Bürgeranfragen, schwerpunktmäßig aus dem Bereich Baurecht

• Aktualisierung/Pflege des Straßenbestandsverzeichnisses

• Urlaubsvertretung

Worauf es uns ankommt?
• Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachan-gestellten im Beschäftigungslehrgang I – Fachrichtung allg. innere Verwaltung
• Praktische Erfahrungen im Bereich der Bauverwaltung wären von Vorteil und wünschenswert.
• Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgaben unseres Bauamtes
• Teamfähigkeit und ein hohes Maß an eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
• Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit (z. B. Sitzungsdienst am Abend).
• Führerscheinklasse B

Das bieten wir Ihnen:
• Ein interessantes, vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem tollen Bauamtsteam.
• Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei leistungsgerechter Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraus-setzungen.
• Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.
• Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
• Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
• Jahressonderzahlung, 30 Tage Jahresurlaub
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 11.07.2022 an die Stadt Waldkirchen, Rathausplatz 1, 94065 Waldkirchen oder per Email an eduard.wilhelm@waldkirchen.de .

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen:
Herr Wilhelm, Hauptverwaltung, Tel. Nr. 08581/202-25