Finale Besprechung über den Verkauf des Hotels Reutmühle
25. Juni 2020
Waldkirchen erklingt!
27. Juni 2020

Stadtrat-Sitzung vom 24.06.2020

1. Eine Investorengruppe plant, auf den Grundstücken Fl.-Nr. 343/1, 344 und 345 der Gemarkung Ratzing ein Sporthotel zu realisieren. Die Grundstücke liegen linker Hand der Zufahrtsstraße zum Erlauzwiesler See Richtung Umgehungsstraße. Vertreter der Investoren sowie die mit der Planung beauftragten Architekten stellten dem Gremium zunächst vor Ort im Rahmen einer Ortsbesichtigung und anschließend anhand eine Präsentation im Gäste- und Bürgerhaus das Projekt vor. Die Investitionssume beträgt ca. 34 Mio. €.
Zur Realisierung ist die Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt 122 und parallel dazu die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Sondergebiet Sporthotel Erlauzwiesel“ erforderlich. Nach eingehender Diskussion wurde der Aufstellungsbeschluss hierfür gefasst.

2. Der Stadtrat hat die Änderung des Flächennutzungsplanes durch Declblatt 124 sowie – parallel dazu – die Aufstellung eines Bebauungsplanes „Sondergebiet Solarpark Werenain“ beschlossen.

3. Beschlossen wurde ausserdem der Erlaß einer Ergänzungssatzung „Am Leitenfeld“ für die Fl.-Nrn. 476 bis 481 der Gemarkung Ratzing.

Nähere Informationen zu den o. g. Bauleitplanungen können im Bauamt der Stadt Waldkirchen zu den üblichen Dienstzeiten eingesehen werden.

4. Die Geltungsdauer der Verordnung über Hundehaltung vom 07. Juni 2000 endete am 14.06.2020. Daher wurde die „Verordnung über das freie Umherlaufen von Hunden“ neu erlassen.

5. Der Stadtrat hat die Anschaffung eines Kommunaltraktors für den städtischen Bauhof in Leasing/Finanzierung beschlossen und die Verwaltung beauftragt, entsprechende Angebote einzuholen.